Domain die-grenze.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt die-grenze.de um. Sind Sie am Kauf der Domain die-grenze.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Die blaue Grenze Ferstl:

Die blaue Grenze (Ferstl, Konstantin)
Die blaue Grenze (Ferstl, Konstantin)

Die blaue Grenze , Roman | Ausgezeichnet mit dem Literaturpreis Fulda 2024 , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20230815, Produktform: Leinen, Autoren: Ferstl, Konstantin, Seitenzahl/Blattzahl: 395, Keyword: Bayern; Deutschland; Familie; Familienroman; Familiensaga; Hallertau; Ideologie; Kommunismus; Landleben; Liebe; Liebeskummer; Literatur; Moskau; Musik; Nachkriegszeit; Nordkorea; Nostalgie; Pjöngjang; Sibirien; Transsibirische Eisenbahn; Trennung; Zweiter Weltkrieg; deutsche Geschichte, Fachschema: Bayern~Niederbayern~Oberbayern~Bayern / Roman, Erzählung~Pfalz~Pfalz / Literatur, Mundart, Comic, Humor~Sibirien~Nordkorea~Generationenromane - Familiensagas, Fachkategorie: Generationenromane, Familiensagas~Moderne und zeitgenössische Belletristik, Region: Bayern~Pfalz~Russland: Sibirien~Nordkorea, Warengruppe: HC/Belletristik/Romane/Erzählungen, Fachkategorie: Belletristik: Themen, Stoffe, Motive: Liebe und Beziehungen, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Rowohlt Berlin, Verlag: Rowohlt Berlin, Verlag: Rowohlt.Berlin Verlag GmbH, Länge: 207, Breite: 130, Höhe: 36, Gewicht: 494, Produktform: Gebunden, Genre: Belletristik, Genre: Belletristik, eBook EAN: 9783644017092, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.00 € | Versand*: 0 €
Die Blaue Grenze - Konstantin Ferstl  Gebunden
Die Blaue Grenze - Konstantin Ferstl Gebunden

Fidelis Lorentz ist Komponist und verdient sein Brot mit Titelmelodien für Fernsehfilme. Als er einen Anruf von seiner großen Liebe J. erhält ahnt er dass sie sich trennen will und steigt kurzerhand in den Zug. Sein Ziel: Pyeongyang denn wenn man gegen die Zeit anrennen will dann nur gen Osten. Während die verschneiten Weiten Sibiriens an ihm vorbeiziehen reist er gedanklich in die Vergangenheit: zu seinem Urgroßvater in dessen Fernweh Fidelis sich wiederfindet - ein Träumer aus dem Bayerischen Wald der als Matrose zur See fuhr und später im Dorfteich ertrank. Zur Großmutter selbst beim Beten pragmatisch die nichts von Heiligen hielt und sich immer direkt an die höchste Instanz wandte. Zu ihrem Mann Berufssoldat in der Wehrmacht der den Anblick von Waffen nicht ertrug. Sie alle waren tief von der Härte des 20. Jahrhunderts geprägt und doch rebellierten sie auf ihre Weise gegen die provinzielle Enge und die Erwartungen an sie behaupteten ihr eigenes Leben. Nach und nach enthüllt sich auch die Gegenwart - und Fidelis' verlorene Liebe zur mysteriösen J. Angekommen in Nordkorea einem Land wie eine Filmkulisse das in einer verherrlichten Vergangenheit feststeckt muss sich Fidelis endlich der Gegenwart und der Zukunft stellen. Konstantin Ferstl erzählt sprachgewaltig dabei voller Zärtlichkeit und Witz über die Liebe das Scheitern und das widerspenstige Leben der Menschen auf dem Land. Ein virtuoses Familienepos eine deutsche Mythologie des 20. Jahrhunderts.

Preis: 24.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Grenze
Die Grenze

Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze – nach 14 Staaten und über 20 000 Kilometern stößt sie auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa.Von der tschuktschischen Hauptstadt Anadyr aus macht sich Erika Fatland im »Arktischen Sommer« auf die Reise entlang der Nordostpassage, vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis nach Kirkenes – und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. Erika Fatland, Autorin des Bestsellers Sowjetistan, reist über 20 000 Kilometer entlang der russischen Grenze durch 14 Länder und begegnet dort den unterschiedlichsten Menschen – Taxifahrern, Geschichtsprofessoren, Rentierhirten und anderen. Sie hört zu, stellt Fragen, sammelt Geschichten. So entstehen schillernde Porträts dieser eigenwilligen Menschen und Länder. Aber auch ein Porträt des weltpolitischen Giganten – aus der Sicht seiner Nachbarn.

Preis: 14.00 € | Versand*: 0.00 €
Über die Grenze
Über die Grenze

»Mutig sein bedeutet, Dinge zu tun, vor denen man große Angst hat.« Norwegen unter deutscher Besatzung 1942. Der zehnjährige Daniel und seine kleine Schwester Sarah sind Juden und müssen über die Grenze nach Schweden fliehen, wo ihr Vater wartet. Doch die Fluchthelfer werden verhaftet, und zwei norwegische Kinder springen ein: die zehnjährige Gerda, die gerade die »Die drei Musketiere« gelesen hat und zu jedem Abenteuer bereit ist, und ihr Bruder Otto. Es wird für die vier Kinder ein Abenteuer auf Leben und Tod. SPIEGEL-Bestseller-Autorin Maja Lunde stellt die vier Kinder authentisch dar: in Streit und Trotz, Unbeschwertheit und Abenteuerlust. In beeindruckender Weise bringt sie so das wichtige Thema auch jüngeren Kindern nahe.

Preis: 10.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist die Grenze?

Die Grenze ist eine Linie oder ein Bereich, der zwei verschiedene Gebiete oder Zustände voneinander trennt. Sie kann physisch sein...

Die Grenze ist eine Linie oder ein Bereich, der zwei verschiedene Gebiete oder Zustände voneinander trennt. Sie kann physisch sein, wie zum Beispiel eine Landesgrenze, oder abstrakt, wie zum Beispiel die Grenze zwischen Gut und Böse. Grenzen können auch metaphorisch verwendet werden, um Einschränkungen oder Begrenzungen zu beschreiben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo sollte die Grenze der Akzeptanz liegen und wo die Grenze der Toleranz?

Die Grenze der Akzeptanz sollte dort liegen, wo die Würde und die Rechte anderer Menschen verletzt werden. Es ist wichtig, dass wi...

Die Grenze der Akzeptanz sollte dort liegen, wo die Würde und die Rechte anderer Menschen verletzt werden. Es ist wichtig, dass wir respektvoll und offen gegenüber unterschiedlichen Meinungen und Lebensweisen sind, solange sie niemandem Schaden zufügen. Die Grenze der Toleranz sollte dort liegen, wo Gewalt, Diskriminierung oder Unterdrückung beginnen. Es ist wichtig, dass wir uns aktiv gegen solche Verhaltensweisen einsetzen und sie nicht tolerieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wo ist die österreichische Grenze?

Wo ist die österreichische Grenze? Die österreichische Grenze erstreckt sich über insgesamt 2.562 Kilometer und grenzt an insgesam...

Wo ist die österreichische Grenze? Die österreichische Grenze erstreckt sich über insgesamt 2.562 Kilometer und grenzt an insgesamt acht Länder: Deutschland, die Schweiz, Liechtenstein, Italien, Slowenien, Ungarn, die Slowakei und die Tschechische Republik. Die Grenze zu Deutschland ist mit etwa 784 Kilometern die längste Grenze Österreichs. Insgesamt hat Österreich also eine sehr zentrale Lage in Europa und ist von vielen verschiedenen Ländern umgeben.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Pass Bregenzerwald Innsbruck Salzkammergut Tirol Vorarlberg St Kitzbühel Lech

Wann öffnet Ungarn die Grenze?

Wann öffnet Ungarn die Grenze? Diese Frage ist derzeit schwer zu beantworten, da die Situation sich ständig ändert und von verschi...

Wann öffnet Ungarn die Grenze? Diese Frage ist derzeit schwer zu beantworten, da die Situation sich ständig ändert und von verschiedenen Faktoren abhängt. Ungarn hat in der Vergangenheit seine Grenzen aufgrund der COVID-19-Pandemie geschlossen und wieder geöffnet, je nach Infektionslage und politischen Entscheidungen. Es ist ratsam, die offiziellen Kanäle der ungarischen Regierung und Gesundheitsbehörden zu verfolgen, um über aktuelle Entwicklungen informiert zu bleiben. Reisende sollten sich vorab über die Einreisebestimmungen und mögliche Quarantänemaßnahmen informieren, um unangenehme Überraschungen zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Datum Reise Covid-19 Beschränkungen Einreise Information Maßnahmen Pandemie Schengen Kontrolle.

Bis an die Grenze
Bis an die Grenze

Eine Mutter auf der Flucht – ein Roadtrip ans Ende der Zivilisation. Josie, eine Zahnärztin, die ihre Praxis hat schließen müssen, bekommt Panik, als ihr Exmann darum bittet, die gemeinsamen Kinder seiner neuen Verlobten vorstellen zu dürfen. Sie packt die Kinder und flieht mit ihnen an den entlegensten Ort, der für sie ohne Pass erreichbar ist: Alaska. Die Reise in dem angemieteten, abgetakelten Wohnmobil durch die Wildnis rüttelt die Familie durcheinander. Der achtjährige Paul übernimmt die fürsorgliche Vaterrolle in der Familie, während die fünfjährige Ana Chaos und Zerstörung magisch anzieht. Was sich zunächst wie ein Abenteuerurlaub am Ende der Welt anfühlt, wird schnell zur verzweifelten Flucht, nicht zuletzt vor einem Lauffeuer, das in der Region ausgebrochen ist. Doch nicht nur das Feuer scheint Josie auf den Fersen zu sein, sie kämpft auch gegen die imaginären sowie realen Geister ihrer Vergangenheit und muss dafür bis an ihre Grenze gehen.

Preis: 12.00 € | Versand*: 0.00 €
McCammon, Robert: Die Grenze
McCammon, Robert: Die Grenze

Die Grenze , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 22.95 € | Versand*: 0 €
Die Grenze (Fatland, Erika)
Die Grenze (Fatland, Erika)

Die Grenze , Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20190409, Produktform: Kartoniert, Autoren: Fatland, Erika, Übersetzung: Sonnenberg, Ulrich, Seitenzahl/Blattzahl: 623, Keyword: Angriff; Einmal rund um Russland; Gorbatschow; Kasachstan; Living next door to Russia; Macht der Geographie; Michail; Osteuropa; Putin; Russische Grenze; Russland; Russland im Spiegel seiner Nachbarn; Russlands Nachbarn; ST 4974; ST4974; Sowjetistan; Ukraine; suhrkamp taschenbuch 4974, Fachschema: Reisebericht~Reisebericht - Reisebeschreibung~Reisetagebuch~Reportage - Reporter~Finnland~Russland / Politik, Staat, Recht, Fachkategorie: Reportagen und journalistische Berichterstattung~Gesellschaft und Kultur, allgemein~Reiseberichte, Reiseliteratur~Politik und Staat, Region: Finnland~Russland, Warengruppe: TB/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Sozial- und Kulturgeschichte, Text Sprache: ger, Originalsprache: nor, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp, Länge: 208, Breite: 132, Höhe: 43, Gewicht: 575, Produktform: Klappenbroschur, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch, WolkenId: 1857272

Preis: 20.00 € | Versand*: 0 €
Die Grenze (Fatland, Erika)
Die Grenze (Fatland, Erika)

Die Grenze , Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210118, Produktform: Kartoniert, Autoren: Fatland, Erika, Übersetzung: Sonnenberg, Ulrich, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 623, Abbildungen: Mit farbigen Abbildungen, Keyword: Einmal rund um Russland; Gorbatschow; Living next door to Russia; Macht der Geographie; Michail; Russische Grenze; Russland im Spiegel seiner Nachbarn; Russlands Nachbarn; ST 5117; ST5117; Sowjetistan; Sowjetunion; suhrkamp taschenbuch 5117, Fachschema: Reisebericht~Reisebericht - Reisebeschreibung~Reisetagebuch~Russland / Reiseführer, Reisebeschreibung~Reportage - Reporter~Finnland~Russland / Politik, Staat, Recht, Fachkategorie: Reportagen und journalistische Berichterstattung~Reiseberichte, Reiseliteratur~Gesellschaft und Kultur, allgemein~Politik und Staat, Region: Russland~Finnland, Fachkategorie: Sozial- und Kulturgeschichte, Text Sprache: ger, Originalsprache: nor, Verlag: Suhrkamp Verlag AG, Verlag: Suhrkamp, Breite: 118, Höhe: 38, Gewicht: 462, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783518469743 9783518761649, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Lagerartikel, Unterkatalog: Taschenbuch,

Preis: 14.00 € | Versand*: 0 €

Wird die 450 € Grenze erhöht?

Die 450-€-Grenze bezieht sich auf die sogenannte geringfügige Beschäftigung oder Minijob, bei der Arbeitnehmer bis zu 450 € im Mon...

Die 450-€-Grenze bezieht sich auf die sogenannte geringfügige Beschäftigung oder Minijob, bei der Arbeitnehmer bis zu 450 € im Monat verdienen können, ohne Sozialversicherungsbeiträge zahlen zu müssen. Eine Erhöhung dieser Grenze könnte bedeuten, dass Arbeitnehmer mehr verdienen könnten, ohne Sozialversicherungsbeiträge zahlen zu müssen. Eine solche Erhöhung könnte positive Auswirkungen auf die Beschäftigungssituation haben, da Arbeitgeber möglicherweise eher bereit wären, zusätzliche Minijobs zu schaffen. Es gibt jedoch auch Bedenken, dass eine Erhöhung der Grenze zu einer weiteren Zunahme von prekären Beschäftigungsverhältnissen führen könnte. Letztendlich hängt die Entscheidung über eine Erhöhung der 450-€-Grenze von politischen und wirtschaftlichen Überlegungen ab.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Finanzen Haushalt Einkommen Ausgaben Preise Inflation Wirtschaft Politische Entscheidungen Zukunft

Was ist die Download-Grenze?

Die Download-Grenze bezieht sich auf die maximale Datenmenge, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums heruntergeladen werden kann...

Die Download-Grenze bezieht sich auf die maximale Datenmenge, die innerhalb eines bestimmten Zeitraums heruntergeladen werden kann, ohne dass zusätzliche Kosten anfallen oder die Internetgeschwindigkeit gedrosselt wird. Diese Grenze variiert je nach Internetanbieter und Vertrag. Wenn die Download-Grenze überschritten wird, können zusätzliche Gebühren anfallen oder die Internetverbindung langsamer werden. Es ist wichtig, die Download-Grenze im Auge zu behalten, um unerwartete Kosten zu vermeiden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wann entstand die innerdeutsche Grenze?

Die innerdeutsche Grenze entstand nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945, als Deutschland in Besatzungszonen aufgeteilt...

Die innerdeutsche Grenze entstand nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs im Jahr 1945, als Deutschland in Besatzungszonen aufgeteilt wurde. Die Grenze wurde offiziell am 1. Juli 1945 festgelegt und trennte die sowjetische Besatzungszone im Osten von den westlichen Besatzungszonen. In den folgenden Jahren wurde die Grenze immer stärker befestigt und abgeriegelt, was schließlich zur Errichtung des berüchtigten Eisernen Vorhangs führte. Die Grenze blieb bis zur Wiedervereinigung Deutschlands im Jahr 1990 bestehen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: DDR Berlin West-Berlin Ost-Berlin Grenze Zonengrenze Sektorgrenze Checkpoint Kontrollpunkt

Ist die tschechische Grenze offen?

Ist die tschechische Grenze offen? Diese Frage kann je nach aktueller Situation und den geltenden Reisebeschränkungen variieren. E...

Ist die tschechische Grenze offen? Diese Frage kann je nach aktueller Situation und den geltenden Reisebeschränkungen variieren. Es ist wichtig, die offiziellen Informationen der Regierung oder der Botschaft zu konsultieren, um die aktuellsten Informationen zu erhalten. Reisebeschränkungen können sich schnell ändern, daher ist es ratsam, regelmäßig nach Updates zu suchen. Es ist auch ratsam, sich über die erforderlichen Dokumente und Gesundheitsmaßnahmen zu informieren, die möglicherweise bei der Einreise in das Land erforderlich sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Tschechien Offen Schengen Visum Reisefreiheit Passkontrolle Grenzübergang Zoll Sicherheit

Die Grenze (Gronemeyer, Marianne)
Die Grenze (Gronemeyer, Marianne)

Die Grenze , Was uns verbindet, indem es trennt. Nachdenken über ein Paradox der Moderne , Fachbücher, Lernen & Nachschlagen > Bücher & Zeitschriften , Erscheinungsjahr: 20180806, Produktform: Leinen, Autoren: Gronemeyer, Marianne, Seitenzahl/Blattzahl: 231, Keyword: Ethik; Globalisierung; Europa, Fachschema: Flüchtling~Vertriebener / Flüchtling~Migration (soziologisch)~Wanderung (soziologisch)~Zuwanderung~Soziologie~Anthropologie~Einwanderung (soziologisch)~Immigration~Migration (soziologisch) / Einwanderung, Fachkategorie: Migration, Einwanderung und Auswanderung~Soziologie~Anthropologie~Politik und Staat, Warengruppe: HC/Politikwissenschaft/Soziologie/Populäre Darst., Fachkategorie: Flüchtlinge und politisches Asyl, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Oekom Verlag GmbH, Verlag: Oekom Verlag GmbH, Verlag: oekom verlag, Länge: 210, Breite: 139, Höhe: 19, Gewicht: 416, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 22.00 € | Versand*: 0 €
Die Grenze - Erika Fatland  Taschenbuch
Die Grenze - Erika Fatland Taschenbuch

14 Staaten mehr als 20.000 Kilometer - 1 unglaubliche Reise Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nord-Korea über den Kaukasus das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze - nach 14 Staaten und über 20.000 Kilometern stößt sie dort auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa. Erika Fatland fährt im »Arktischen Sommer« entlang der Nordostpassage von Kirkenes aus vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis zur tschuktschischen Hauptstadt Anadyr - und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. Erika Fatland Autorin des Bestsellers Sowjetistan begegnet an der Grenze zu Russland den unterschiedlichsten Menschen -Taxifahrern Geschichtsprofessoren Rentierhirten und anderen. Sie hört zu stellt Fragen sammelt Geschichten. So entstanden schillernde Porträts dieser eigenwilligen Menschen und Länder. Aber auch ein Porträt des weltpolitischen Giganten - aus der Sicht seiner Nachbarn.

Preis: 20.00 € | Versand*: 0.00 €
Die Grenze - Marianne Gronemeyer  Gebunden
Die Grenze - Marianne Gronemeyer Gebunden

Seit Menschengedenken arbeiten wir uns an ihnen ab: Kinder loten ihre Grenzen aus Ländergrenzen werden umkämpft und vor Eindringlingen geschützt und die Medizin zögert die letzte aller Grenzen den Tod immer weiter hinaus. Doch je mehr wir versuchen Grenzen zu überwinden und aufzulösen desto stärker kehren sie zurück: sei es in Form von Grenzwerten sei es in Form von Obergrenzen des vermeintlich Zumutbaren. An den Grenzen scheiden sich die Geister. Entgrenzung und neue Grenzsetzungen überlagern sich in einem paradoxen Durcheinander. Welche Grenzen sind sinnvoll welche nicht? In einem Rundgang durch unsere Kultur lotet Marianne Gronemeyer aus wie Grenzen zustande kommen was sie bedeuten - und was sie uns darüber sagen wer wir sind.

Preis: 22.00 € | Versand*: 0.00 €
DIE GRENZE -  Länderportraits und Auswandererberichte
DIE GRENZE - Länderportraits und Auswandererberichte

Eine Reise rund um Russland Die Journalistin Erika Fatland reist entlang der schier endlosen Grenze Russlands. Von Nordkorea über den Kaukasus, das Kaspische und das Schwarze Meer. Durch die Ukraine und die Staaten Osteuropas geht es bis zur russisch-norwegischen Grenze - nach 14 Staaten und über 20.000 Kilometern stößt sie auf die Arktis. Doch hier endet die Reise nicht etwa.Von der tschuktschischen Hauptstadt Anadyr aus macht sich Erika Fatland im »Arktischen Sommer« auf die Reise entlang der Nordostpassage, vorbei an Franz-Josef-Land und Sewernaja Semlja bis nach Kirkenes - und hat damit das flächenmäßig größte Land der Welt einmal umrundet. Erika Fatland, Autorin des Bestsellers Sowjetistan, reist über 20.000 Kilometer entlang der russischen Grenze durch 14 Länder und begegnet dort den unterschiedlichsten Menschen - Taxifahrern, Geschichtsprofessoren, Rentierhirten und anderen. Sie hört zu, stellt Fragen, sammelt Geschichten. So entstehen schillernde Porträts dieser eigenwilligen Menschen und Länder. Aber auch ein Porträt des weltpolitischen Giganten - aus der Sicht seiner Nachbarn. Eine Reise rund um Russland, durch Nordkorea, China, die Mongolei, Kasachstan, Aserbaidschan, Georgien, die Ukraine, Weißrussland, Litauen, Polen, Lettland, Estland, Finnland, Norwegen sowie die Nordostpassage

Preis: 14.00 € | Versand*: 3.95 €

Warum wurde die Grenze geöffnet?

Die Grenze wurde geöffnet, um den freien Austausch von Waren, Dienstleistungen und Ideen zwischen den Ländern zu fördern. Dies kan...

Die Grenze wurde geöffnet, um den freien Austausch von Waren, Dienstleistungen und Ideen zwischen den Ländern zu fördern. Dies kann dazu beitragen, wirtschaftliche Chancen zu schaffen und das Wachstum zu fördern. Außerdem kann die Öffnung der Grenze dazu beitragen, kulturellen Austausch und Verständnis zwischen den Ländern zu fördern. Darüber hinaus kann die Öffnung der Grenze auch dazu beitragen, politische Spannungen zu verringern und den Frieden zu fördern. Letztendlich kann die Öffnung der Grenze dazu beitragen, die Beziehungen zwischen den Ländern zu stärken und eine bessere Zusammenarbeit zu ermöglichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Europa Einheit Frieden Gleichheit Menschenrechte Demokratie Integration Entwicklung Zukunft

Ist die Schweizer Grenze offen?

Ja, die Schweizer Grenze ist derzeit offen. Es gibt jedoch bestimmte Einreisebeschränkungen und -vorschriften aufgrund der COVID-1...

Ja, die Schweizer Grenze ist derzeit offen. Es gibt jedoch bestimmte Einreisebeschränkungen und -vorschriften aufgrund der COVID-19-Pandemie. Es ist ratsam, sich vor der Reise über die aktuellen Bestimmungen zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist die Grenze Sloweniens?

Die Grenze Sloweniens verläuft im Norden entlang der österreichischen Grenze, im Osten entlang der ungarischen Grenze, im Süden en...

Die Grenze Sloweniens verläuft im Norden entlang der österreichischen Grenze, im Osten entlang der ungarischen Grenze, im Süden entlang der kroatischen Grenze und im Westen entlang der italienischen Grenze.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welcher Altersunterschied ist die Grenze?

Es gibt keine festgelegte Altersgrenze für Beziehungen, da dies von individuellen Vorlieben und gesetzlichen Bestimmungen abhängt....

Es gibt keine festgelegte Altersgrenze für Beziehungen, da dies von individuellen Vorlieben und gesetzlichen Bestimmungen abhängt. In einigen Ländern gibt es jedoch gesetzliche Altersgrenzen für sexuelle Beziehungen oder Eheschließungen, die beachtet werden müssen. Es ist auch wichtig, dass beide Partner in einer Beziehung einvernehmlich und auf gleicher Augenhöhe sind.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.